Themen

„Hecke stutzen“ mit dem Bagger

Kiel. War es planvolles Vorgehen oder das Versehen eines einzelnen Baggerfahrers? Tatsache ist, dass auf dem Gelände der Möbel-Höffner-Baustelle zwischen A215, Westring und Hasseldieksdammer Weg in Kiel bereits im November des vergangenen Jahres deutlich mehr…


Wann geht’s auf die KiWo?

Kiel. Im vergangenen September erlebten die Kieler und ihre Besucher eine andere Kieler Woche unter Corona-Bedingungen. Im Mittelpunkt standen viele digitale Angebote, dezentrale Veranstaltungen vor begrenztem Publikum und ein umfangreiches Hygienekonzept. Derzeit entwickeln das Kieler-Woche-Büro,…


Schon morgens das erste Bier

Kiel. Die Corona-Pandemie bedeutet für viele eine enorme Belastung – eine Folge: Der Konsum von Suchtmitteln steigt. Das beobachtet das Team der Suchtberatungs- und Behandlungsstelle der stadt.mission.mensch in Kiel. „Wir bieten vorrangig Beratung und Behandlung…


Auf welcher Schule soll es weitergehen?

Kiel. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird es an Kiels weiterführenden Schulen individuelle Telefonsprechstunden oder Informationsveranstaltungen mit Anmeldung geben. Anmeldungen an den weiterführenden Schulen werden in der Zeit vom 18. Februar bis zum 3. März entgegengenommen….


Gelangweilte Propheten?

Kiel. Kann es sein? Gibt es vereinzelt Propheten unter Kieler Studierenden? Das fragte sich der Kieler Professor für Ur- und Frühgeschichte Dr. Ulrich Müller, als er vor Kurzem noch einmal einen Blick in die Dokumentation…


Leid, Last und Liebe

Kiel. Unter der Überschrift „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ soll das Jahr 2021 zu einem bundesweiten deutsch-jüdischen Festjahr werden. Im Jahr 321 erließ der römische Kaiser Konstantin der Große ein Edikt, das Juden erlaubte,…


Das Impfteam war willkommen

Nortorf. Nicht alle Menschen sind jetzt vorbehaltlos bereit, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen. Aber als das mobile Impfteam vor einigen Tagen in die stationäre Seniorenwohnanlage der Diakonie Altholstein „Haus Simeon“ kam, wurde es dort…


Der Kampf gegen rostige Granaten

Kiel. Auf einer Expedition in die westliche Ostsee haben Forscher des Geomar Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel erneut bisher unbekannte Areale am Meeresboden entdeckt, die mit großen Mengen von Munitionsresten aus dem Zweiten Weltkrieg belastet sind….


Das trägt man ab Montag

Kiel. In öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen muss ab dem kommenden Montag eine medizinische Schutzmaske getragen werden, also eine FFP2- oder OP-Maske. Der Grund: Die sogenannten Alltagsmasken schützen ihre Träger oft nicht ausreichend vor dem…