Themen

„Der Steine Stille“ im Kirchenkai

Kiel. Der Kirchenkai lädt zu einer Ausstellung mit Steinobjekten, die die Themen Stille, Gebet, Meditation berührt. Zu sehen sind die Kunstwerke vom 10. Dezember bis 27. Januar 2018. Es ist eine Ausstellung von Steinskulpturen von…


Hauptgewinn ging nach Altenholz

Kiel. Bei Klaus-Peter Naujoks kam der Weihnachtsmann dieses Jahr bereits Anfang Dezember. Der 70-Jährige aus Altenholz ist nämlich der glückliche Gewinner eines Renault Twizy Elektrofahrzeugs, dem Hauptpreis des Citti Markt-Geburtstags-Gewinnspiels unter dem Motto „44 Jahre…


Beschauliche Winterspaziergänge

  Großenaspe. Advent steht für die Zeit der Stille und die Vorfreude auf das große Fest Weihnachten. Bis zur Wintersonnenwende am 21. Dezember werden die Tage immer kürzer und dunkler. Ein Grund mehr, in der…


Frauen stehen Schlange für den guten Zweck

  Kiel. „Das ist für uns beinahe schon eine Großspende“, sagt Michaela Peschel. Die Geschäftsführerin vom Autonomen Mädchenhaus Kiel ist überrascht, aber hocherfreut von dem Betrag, der durch die Handtaschen-Aktion des Zonta Clubs Kiel gespendet…


Erfolgreich mit dem Rad zur Arbeit

  Kiel. 3580 Schleswig-Holsteiner sind zwischen dem 1. Mai und dem 31. August 2017 an mindestens 20 Tagen mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren, 58 davon arbeiten bei der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes in…


Einhörner tummelten sich in der Stadtbücherei

Kaltenkirchen (ACH) Einhörner galten in der römischen und griechischen Mythologie als Verkörperung von Sinnbildern wilder, kräftiger Tiere und Verkörperung des Guten. Vier dieser Fabelwesen, einer Mischung von Pferden und Ziegen dem schneckenartig gedrehten geraden Horn…


Innovatives und Bewährtes für Jung und Alt

Boosted (fri) „Wir bekommen jedes Jahr sehr viele Bewerbungen für unsere Veranstaltungen und aus diesem Füllhorn haben wir wiederum ein buntes Programm zusammengestellt,“ betont die 1. Vorsitzende des 1996 gegründeten Kultur- und Fördervereins Hof Lübbe,…



Wie mit einer Zeitmaschine zurück ins Mittelalter

Bad Segeberg (dsn) Und ab in die Vergangenheit. Dank Virtual Reality kann bald jedermann in die Geschichte Bad Segebergs eintauchen. Erste Großsponsoren des Projektes „Segeberg Anno Dom. 1600“ konnten nun mit einem Spaziergang die Welt…