Sie schenken den Patienten ihre Zeit

UKSH-Pflegevorstand Michael Kiens (li.) und Pflegemanager Dirk Grimsehl (re.) bedankten sich bei Renate Strack, Christel Kolligs, Magdalena Müller-Körber und Gründerin Gisela Arp (v.li.) für ihr 20-jähriges Engagement. Foto: Maximilian Hermsen

Seit 20 Jahren gibt es die Grünen Damen am UKSH Kiel

Kiel. „Ich bin sehr, sehr stolz auf Sie“, sagte Wilma Jessen und dankte den mehr als 70 Grünen Damen und Herren des UKSH am Campus Kiel für ihren engagierten Einsatz im Dienst der Patienten. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Gruppe betonte die Einsatzleiterin im Rahmen einer Feierstunde, dass es Hauptaufgabe der ehrenamtlichen Krankenhaushilfe sei, „den Patienten unsere Zeit zu schenken, ihnen zuzuhören und für sie da zu sein“. Ehrenamtlich besuchen die Grünen Damen und inzwischen auch Herren Krankenhaus-Patienten, um ihnen ihre Zeit zu schenken und Mut zu geben. Am UKSH Kiel gibt es die Grünen Damen und Herren inzwischen 20 Jahre. Gisela Arp gründete die Gruppe zunächst mit fünf Tagesgruppen zu je fünf Damen. Was eigentlich als einjähriges Projekt in der Ersten Medizinischen Klinik begonnen hatte, weitete sich schnell dauerhaft auch auf weitere Kliniken des UKSH aus.

Im Rahmen einer Festveranstaltung zum 20-jährigen Bestehen ließ Gisela Arp die Geschichte ihrer Grünen Damen in einem Vortrag Revue passieren. Sie selbst zieht auch heute noch regelmäßig den hellgrünen Kittel über, von dem die Gruppe ihren Namen hat, und besucht Krankenhauspatienten. Weggefährtinnen, die wie sie von Anfang an dabei und immer noch aktiv sind, sind Christel Kolligs, Magdalene Müller-Körber und Renate Strack. Für ihr zwei Jahrzehnte langes ehrenamtliches Engagement erhielten die vier Urkunden und Blumen. Michael Kiens, Vorstand für Krankenpflege, Patientenservice und Personalangelegenheiten des UKSH, sagte: „Die Grünen Damen sind seit 20 Jahren ein wertvoller Bestandteil des UKSH am Campus Kiel. Wir sind jedem einzelnen von Ihnen zu großem Dank verpflichtet. Sie sind ein Segen für das UKSH, die Mitarbeiter auf den Stationen und natürlich vor allem für unsere Patienten.“

Aktuell engagieren sich rund 70 Grüne Damen und Herren am UKSH Kiel. Wer sich ihnen anschließen möchte, kann unter Tel. 0431/50013820 Kontakt aufnehmen.