Hits mit massenhaft Bläsern Projektorchester Schleswig-Holstein spielt im Kieler Schloss

Im Kieler Schloss wird das Projektorchester Schleswig-Holstein auch noch von einem 110-köpfigen Chor unterstützt werden. Foto: hfr

Kiel. Es ist immer wieder ein bisschen spannend, wie das Projektorchester Schleswig-Holstein bei seinem Frühjahrskonzert klingt, denn die Zusammensetzung ändert sich von Saison zu Saison immer ein bisschen. Alle Musiker spielen eigentlich in anderen Orchestern oder nehmen Unterricht an Musikschulen oder bei privaten Musiklehrern. Über die Herbst- und Wintermonate kommen sie zusätzlich im Projektorchester zusammen, um den Sound eines großen symphonischen Blasorchesters zu produzieren. Im Frühjahr gibt es dann in der Regel ein einziges Konzert – dieses Mal am Sonnabend, 16. März, ab 19 Uhr im Kieler Schloss, Schlossplatz 2.

In ihren gemeinsamen Proben sind die Musiker zu einem Orchester zusammengewachsen und haben eine bunte musikalische Mischung von Originalkompositionen für große Blasorchester einstudiert. Stilistisch reicht die Mischung von Klassik über Filmmusiken bis zu bekannten Melodien aus verschiedenen Musicals.

Aktuell besteht das Projektorchester aus 85 Musikern aus ganz Schleswig-Holstein. Zusätzlich wird das Orchester durch zwei Chöre aus Rendsburg mit zusammen 110 Sängern unterstützt. Besucher des Konzerts im Kieler Schloss dürfen sich also auf einen wirklich satten Sound freuen.

Nach dem Konzert werden sich die meisten Mitwirkenden erst einmal wieder auf ihre eigenen Orchester konzentrieren, bevor sich dann zum Herbst das nächste Projektorchester formiert. Alle Beteiligten engagieren sich ehrenamtlich im Orchester, alle Gewinne fließen direkt wieder in die Projektarbeit. Amateurmusiker, die ein Holz- oder Blechblasinstrument beherrschen – oder auch Harfe, Kontrabass oder Orgel spielen – und Lust haben, mitzuspielen, können sich über die Webseite projekt-orchester@mail.de melden.

Karten für das diesjährige Konzert sind für 17,74 Euro plus Vvk-Gebühr unter www.kn-tickets.de oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei den Konzertkassen Streiber Kiel, Famila und Citti erhältlich.