Frischer als das Original

Sie sind eindeutig mehr Personen als Simon & Garfunkel, aber die Musiker von Bookends kommen dem Originalsound trotzdem sehr nah.

Bookends bringen die Musik von Simon & Garfunkel ins Kieler Schloss

Kiel. Beeindruckend dicht am Original präsentiert das schottische Duo Bookends die unvergessene Musik von Simon & Garfunkel. Begleitet von Leos Strings präsentieren die Ausnahmemusiker Dan Haynes und Pete Richard die bisher mit Abstand authentischste Simon & Garfunkel-Tribute-Show, die es je gab. Dem Duo gelingt es, den unverwechselbaren Sound und die Performance des Originals auf der Bühne lebendig werden zu lassen. Fast glaubt man, Paul und Art live zu erleben und ihnen auf dem Höhepunkt ihrer Karriere zuzuhören.

Simon & Garfunkel – Through The Years ist eine Zeitreise in die Musikwelt eines der erfolgreichsten amerikanischen Folkduos aller Zeiten. In der Darbietung von Bookends klingen Songperlen wie The Boxer, Sound Of Silence, Mrs. Robinson oder das legendäre Bridge Over Troubled Water frisch und zeitlos. Durch die musikalische Begleitung der Leos Strings aus England erreichen die Songs eine besondere Güte und einmalige Brillanz.

Die große Stärke von Simon & Garfunkel liegt zweifellos in ihren Kompositionen selbst, in den eingängigen Texten und Melodien. Attribute, die hier keinesfalls mit Oberflächlichkeit zu verwechseln sind, sondern die Werke adeln und ihnen eine bestechende Zeitlosigkeit verleihen. Es ist die filigrane Schlichtheit, der viele Songs ihre leisen Stimmungen verdanken, besonders getragen durch den zweistimmigen Gesang und das Gitarrenspiel.Neben den großen Hits greifen die Schotten auch einige fast vergessene Klangperlen auf. Songs wie Sparrow oder Bleecker Street fehlen ebenso wenig wie Art Garfunkels Soloerfolg Heart In New York.

Am kommenden Freitag, 29. März, ab 20 Uhr bringen Bookends den besonderen Reiz der Musik von Simon & Garfunkel in den Konzertsaal des Kieler Schlosses am Schlossplatz 2. Tickets gibt es unter anderem auf www.kn-tickets.de