Klassik mal anders – Fans können sich jetzt schon Tickets für das SHMF sichern

Die Breakdance-Weltmeister „Flying Steps“ bringen Bach in ihrer ganz eigenen Art auf die große Bühne. Foto: RedBull ContentPool

Kiel. Die offizielle SHMF-Pressekonferenz für die Saison 2019 ist erst am 22. Februar. Trotzdem hat der Vorverkauf für die ersten Spezialitäten bereits begonnen: Tickets für Supertramps’ Roger Hodgson, die Flying Steps, Grigory Sokolov, Edita Gruberová, Mariss Jansons, „Disney Fantasia – Live In Concert“, La Brass Banda und die Musikfeste auf dem Lande ab sofort erhältlich.

Die Komponisten-Retrospektive des SHMF widmet sich 2019 Johann Sebastian Bach. Die vierfachen Breakdance-Weltmeister Flying Steps gehen damit ganz unkonverntionell um: In der Sparkassen-Arena-Kiel trifft ihr Breakdance auf das „Wohltemperierte Klavier“. Grigory Sokolov ist einer der bedeutendsten Pianisten der Welt. Im Kieler Schloss spielt er Beethovens Klaviersonate Nr. 3. Im Rahmen ihrer Abschiedstournee mit Belcanto-Arien von Rossini und Bellini wird außerdem die große Sopranistin Edita Gruberová ins Schloss kommen. In Lübeck wird das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Mariss Jansons Beethovens Sinfonie Nr. 2 und Schostakowitschs Sinfonie Nr. 10 aufführen. Auch das Abschlusskonzert geht bereits jetzt in den Verkauf: Unter dem Titel „Disney Fantasia – Live In Concert“ wird in der Sparkassen-Arena-Kiel am 1. September der oscarprämierte Filmklassiker „Fantasia“ mit Live-Musik von der NDR Radiophilharmonie gezeigt. Die Disney-Produktion aus dem Jahr 1940 gilt als frühe Form des Musikvideos, da die Cartoons passend zu den Werken von Beethoven, Tschaikowski und Dukas angefertigt wurden.

Und das SHMF kann auch „unklassisch“: So kommen zum Beispiel der Supertramp-Sänger Roger Hodgson und seine Band in die Sparkassen-Arena um Hits wie „Give A Little Bit“, „Dreamer“ oder „It’s Raining Again“ zu spielen. Einen gut gelaunten Mix aus Volksmusik, Jazz und Ska präsentiert die bayerische Brass-Pop-Band La Brass Banda in Kiel und Hamburg. Und auch für die Musikfeste auf dem Lande gibt es schon Karten. An fünf Wochenenden im Juli und August werden die Gutsanlagen Stocksee, Pronstorf, Emkendorf, Wotersen und Haseldorf wieder den stilvollen Rahmen für Konzerte geben.

Tickets sind im Internet unter www.shmf.de und über die Ticket-Hotline unter Tel. 0431/237070 sowie an den bekannten örtlichen Vorverkaufsstellen erhältlich.