Lokales

Zaubern für den Zauberer

Sabine Keil ist die Kostümbildnerin des Weihnachtsmärchens am Theater Kiel Kiel. Wenn sich am Sonnabend, 16. November, um Punkt 17.30 Uhr der Vorhang hebt und Anne Rohde als Dorothy die Bühne im Kieler Weihnachtsmärchen „Der…


Billig-Flüge in Deutschland: Tickets werden teuer

Immer mehr Strecken, immer mehr Passagiere – und das bei extrem niedrigen Preisen? Tatsächlich nicht. Eine Studie zeigt eine überraschende Entwicklung: Es gibt tatsächlich kaum noch ultrabillige Tickets. Für 1,99 Euro nach Mallorca fliegen? Oder…


Shoppen für den Mini-Geldbeutel

Der irische Textil-Discounter Primark hat seinen Store in Kiel eröffnet Kiel. Primark in Kiel ist eröffnet. Mit DJ, Luftballons und Partystimmung begrüßte das Team der neuen Filiale die ersten Kunden. Schon bevor die Security-Angehörigen am…


Ein Narr, der ans Gute glaubt

Nach Bitten der Zuschauer: „Gimpel der Narr“ ist zurück Kiel. Seit dieser Woche zeigt das Polnische Theater Kiel, Düppelstraße 61a, für sechs Vorstellungen jeweils ab 20 Uhr Isaac B. Singers „Gimpel der Narr“. Seit 34…


Schön, wuchtig und begehrt

Begeisterung und Kritik für das neue Seniorenzentrum in Heikendorf Heikendorf. Rund um den Langen Rehm war in Heikendorf kein Parkplatz mehr zu finden, in Scharen strömten Anwohner und Neugierige zum Haus Rehmgarten, dem neuen Heikendorfer…



Signal setzen zum Gedenken

Aktion „Unser Stadtteil leuchtet“ lädt zum Erinnern an die Pogromnacht ein Kiel. In der Reichspogromnacht vom 9. auf den 10 November 1938 wurden auch in den Stadtteilen Ravensberg, Brunswik und Düsternbrook Schaufenster jüdischer Geschäfte zertrümmert…


Das Ende einer Freundschaft

„Kunst“ wird am kommenden Freitag im Waldhof aufgeführt Kiel-Kroog. Am kommenden Freitag, 8. November, ist das Deichart-Theater mit „Kunst“ von Yasmina Reza bei Kultur vor Ort Kroog im Waldhof, Rönner Weg 75 in Kiel-Kroog zu…


Tier-Vermisstenstelle: Bello verzweifelt gesucht Tausende Tiere gelten derzeit in Deutschland als vermisst – und die Polizei kann nur selten helfen. Doch in München gehen Deutschlands wohl einzige Tierfahnder der letzten Spur nach.

Schnuffi verschwand an einem Sonntagnachmittag im Frühling. In einer Grünanlage in München-Ramersdorf. Seine Besitzer suchen immer noch nach dem Mischlingshund. Auch Chico wird seit dem Frühsommer vermisst – und ist ein besonders schlimmer Fall: Chicos…