Kultur/Szene

Geizhälse, Neidhammel und Lustmolche:

Die sieben Todsünden, kunstvoll dargestellt   Schönberg. Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Maßlosigkeit, Trägheit: Zu den Todsünden ist derzeit eine Ausstellung in der sengpiehl | zepfel Galerie zu sehen. Seit Hunderten von Jahren gelten die…



Die pulsierende Fülle der Leere

Plön. Für ihre Frühjahrsausstellung „Ferngesänge – Günter Zachariasen“ haben Karin Wandelt, Vorsitzende des Kunstvereins Schwimmhalle Schloss Plön, und Kurator Dieter Pape mehr als 50 Exponate des Künstlers Günter Zachariasen nach Plön geholt. Sie stammen aus…


Und es hat Klick gemacht

Holtenau. Menschen: Im Kopfstand, bei der Arbeit oder vielleicht neben einem Riesenkürbis. Hauptsache, in einem Foto festgehalten. Der Fantasie sind beim Fotowettbewerb der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Holtenau keine Grenzen gesetzt. Eingeladen sind Hobby- und Profifotografen, zum…


„Kiel im Gedicht“

„Ans deutsche Volk, von Ulm bis Kiel: Ihr eßt zu oft! Ihr eßt zu viel!“, reimt Erich Kästner im „Knigge für Unbemittelte“. Dies ist einer der Texte, die Walter Arnold in seinem Buch „Kiel im…



„Kleiner Kulturkreis“ sucht nach neuem Vorstand

Lütjenburg. Im Mai 1989 gründeten 18 Frauen und Männer in Lütjenburg den Verein „Kleiner Kulturkreis Lütjenburg und Umgebung“. Vorsitzende der ersten Stunde Ilse Allwardt sucht nun einen Nachfolger. „Ich hatte eines Tages das Gefühl, hier…


Theaterschätze warten immer noch auf ein Museum

Verein plant Retrospektive über Schauspieler Heinz Reincke und veröffentlicht Buch über Siegfried Kristen Neumühlen-Dietrichsdorf. Kostüme, Fotos, Requisiten, Noten, Regiebücher und Bühnenmodelle – im Archiv des Vereins Theatermuseum Kiel schlummern rund 40000 Schätze, die nur selten…


Der Fisch in der Tüte

Eckernförde. Im hinteren Teil der St-Nicolai Kirche befindet sich das Turmcafe. Hier hat Regine Hahn einen Ort gefunden, um verschiedenen Künstlern eine Bühne zu bieten. Immer wechselnde Ausstellungen erfreuen sich dort großer Beliebtheit. Viele von…