Februar 2019

Vier Reifen für mehr Hilfe

Streetworker in Preetz bekommen neues Auto Preetz. Ein zweites Fahrzeug für die Streetworker in Preetz – durch die Stiftung „Paul und Inge Schön“ wurde das jetzt möglich. Vergangene Woche war die Übergabe. „Mit dem zweiten…


Aufgewacht, Asmus Bremer!

Der Kieler Umschlag bietet ab morgen ein abwechslungsreiches Programm Kiel. Vom morgigen Donnerstag, 28. Februar, bis Sonntag, 3. März, übernimmt Altbürgermeister Asmus Bremer zum Kieler Umschlag wieder das Ruder. Das älteste Volksfest Kiels hat seine…


Festival der Kammermusik

Im Wissenschaftszentrum Kiel wird’s am Wochenende musikalisch Kiel. Zum dritten Mal richten die Musikfreunde Kiel ihr Nordisches Kammermusikfestival vom 1. bis 3. März aus – diesmal im ruhig gelegenen Saal des Wissenschaftszentrums, Fraunhoferstraße 13 in…


Vorbereitung auf Stadtlauf startet

KALTENKIRCHEN. Das neue Jahr hat längst begonnen und die guten Vorsätze wollen endlich in die Tat umgesetzt werden. „Also runter vom Sofa und rein in die Laufschuhe!“, sagt die lizensierte Trainerin und Marathonläuferin Claudia Erdmann, die…


Zauberhafte Geschichten auf acht Rollen

Leezen. (MTR) Atemberaubende Akrobatik auf acht Rollen und herzzerreißende Geschichten begeisterten rund 1000 Besucher in der ausverkauften Leezener Amtssporthalle. Die Show mit dem Titel „Feuer und Eis“ der Rolltanzgruppe des Leezener SC wurde an drei…


Hoch zu Ross am Kalkberg

Bad Segeberg/Groß Rönnau. (MTR) Ein gutes Gespür für Vierbeiner und genügend Zeit müssen die Reiter mitbringen, die im Sommer Tausende Besucher zusammen mit Winnetou und Co. in eine andere Welt entführen wollen. Bei jeder Vorstellung…


Närrischer Spaß vom Feinsten

TRAPPENKAMP. (DSN) „Dreifach Trappenkamp Helau“, scholl am Sonnabend durch die Franz-Bruche-Halle. 550 Fans bejubelten die Show der Fröhlichen Karnevalskinder, die wieder zweieinhalb Stunden lang Musik, Tanz und allerlei Narreteien boten. Seit 1963 zeigten die FKKler,…


DRK-Kindertagesstätte nimmt Betrieb auf

Kaltenkirchen. Die DRK-Kindertagesstätte im Zeisigring nimmt am 1. März mit zunächst drei Gruppen, zwei Krippengruppen und einer Elementargruppe, und sechs pädagogischen Fachkräften ihren Betrieb auf. Bis Ende des Jahres sind vier Krippengruppen mit je zehn Kindern…


Hundeführerschein: Die Lizenz zum Gassi-Gehen

In den meisten Bundesländern ist der Hundeführerschein (noch) eine freiwillige Sache. Der Halter kann damit beweisen, dass er seinen Hund im Alltag unter Kontrolle hat – auch ohne Leine. Der Führerschein kostet Geld, bringt aber…