Zwischen Tradition und Moderne: 60 Jahre Privatschule Düsternbrook

Mit viel Schwung geht es in der Privatschule Düsternbrook durchs Jubiläumsjahr. FOTO: TAU

Kiel. Seit 60 Jahren ist als Alternative zu öffentlichen Schulen an der Kiellinie auf Höhe Bellevue in einer alten denkmalgeschützten Villa eine freie, staatlich anerkannte Schule beheimatet, die sich nicht nur aufgrund ihres Gebäudes von anderen Schulen unterscheidet. 1957 auf Elterninitiative als Genossenschaft gegründet, gibt die Privatschule Düsternbrook als ehemalige Realschule heute 177 Gemeinschaftsschülern die Möglichkeit, den mittleren Bildungsabschluss nach Klasse 10 und den Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss nach Klasse 9 zu erlangen. „Bis heute ist die Schule fest in der Tradition verwurzelt, aber mit starker Ausrichtung in die Moderne“, verrät Leiterin Monika Schröder. Das bedeutet: Neben der schulischen Bildung spielt die Vermittlung von Werten und die Entwicklung der Persönlichkeit eine große Rolle. Acht Klassen, 15 Lehrer, 177 Schüler – den überschaubaren Rahmen, die individuelle Betreuung und das familiäre Miteinander wissen alle Beteiligten zu schätzen, und so hält die Verbundenheit mit der Schule oftmals ein Leben lang an.

Je mehr die Schule wuchs, desto enger wurde es in der Villa. Und so kamen mit der Zeit mehrere Anbauten hinzu, um den veränderten Anforderungen gerecht zu werden. „Unsere Schule ist lebendig und wächst mit ihren Aufgaben. Für mich ist es eine große Freude, sie schon so lange begleiten und mitgestalten zu dürfen“, betont Monika Schröder, die seit 1980 hier Lehrerin, seit 1994 Schulleiterin und seit 2009 auch Geschäftsführerin der Genossenschaft ist.

Mit viel Schwung geht es jetzt durchs Jubiläumsjahr. Neben einer Projektwoche, einem Schulausflug nach Dänemark und einem Festakt für geladene Gäste sind zwei weitere Highlights geplant: Am 20. Juli lädt die Schule zu einem Tag der offenen Tür ein. Bereits am 12. Mai wird zusammen mit Lehrern, Schülern, Eltern und Ehemaligen im Kieler Schloss der Jubiläumsball gefeiert. Karten und weitere Informationen gibt es unter www.privatschule-duesternbrook.de (tau)

 

Privatschule Düsternbrook

Kiellinie 93, Kiel

Tel. 0431/205088-0