Zauberhafter Frühlingsmarkt „LandGeflüster“ zu Ostern

Emkendorf. Mit Freude die erwachende Natur genießen – dazu haben die Besucher von Sonnabend, 15. April, bis Montag, 17. April, von Ostersonnabend bis Ostermontag auf Gut Emkendorf die Gelegenheit.

Immer am dritten April-Wochenende veranstaltet das Gut Emkendorf die beliebte Gartenmesse „LandGeflüster“ auf dem Gut Emkendorf. Die wunderschöne, historische Gutsanlage mit seinem gelb leuchtenden Herrenhaus bietet dafür den perfekten Rahmen.

Als Veranstaltungsort für das Schleswig-Holstein Musikfestival ist es weit über die Landesgrenzen bekannt. Liebhaber von schönen Dingen können sich von den zahlreichen Ausstellern (ca. 150) und ihren interessanten Angeboten begeistern lassen. Neu ist in diesem Jahr, dass sich die Ausstellungsfläche vergrößert hat. Zusätzlich finden die Besucher weitere Aussteller direkt vor dem Herrenhaus.

Das üppige und farbenfrohe Angebot der zahlreichen Stände auf dem „LandGeflüster“ zieht viele ebenso in seinen Bann wie die Fröhlichkeit der Händler. Voller Tatendrang platzieren sie liebevoll ihre besten Produkte. Einmal eingetaucht in dieses besondere Flair, fühlt man sich dem Alltag entflohen.

Die Führungen während des „LandGeflüsters“ auf Gut Emkendorf vom 15. bis 17. April immer um 12, 13, und 14 Uhr kosten 5 Euro. Der Eintritt kostet 5 Euro für Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt, Parken ist frei. (ke)

Sonnabend, 15. April, bis Montag, 17. April, 10 bis 18 Uhr Herrenhaus Emkendorf, Gutshof 3, Emkendorf. Mehr Informationen unter: www.land-gefluester.de