„Traummelodien der Klassik“ im Kieler Schloss

Fotos: Great Performances, Kiel

Kiel. Am Sonnabend, 25. März, gibt das weltweit bekannte und renommierte Ensemble der Tschechischen Kammerphilharmonie Prag im Kieler Schloss um 19 Uhr ein außergewöhnliches Konzert voller Brillanz: „Traummelodien der Klassik“, mit bekannten und beliebten Werken weltbekannter Komponisten der Klassischen Musik.

Gastgeberin ist die Schauspielerin Melinda Thompson, die durch das Programm dieses ganz besonderen musikalischen Feuerwerks führen wird. In einem weltumspannenden Klangreigen voller Schwung, Dynamik und auch Besinnlichkeit werden Komponisten wie Mozart, Bach, Verdi, Bizet, Tschaikowsky, Dvorak und weitere mehr mit ihren prägnantesten Werken zu hören sein. Als ausgebildete Opernsängerin erläutert Melinda Thompson den Hintergrund zu den gespielten Stücken und weiß zudem über manch interessante Begebenheit zu der Musik und zu den Komponisten zu berichten.

Petr Chromczak, musikalischer Leiter und Dirigent, führt die weltweit mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Tschechische Kammerphilharmonie, Prag durch diese musikalische Rundreise der Klassik. Als Sopranistin begeistert Monika Brychtová mit ihrer stimmlichen Prägnanz, mit schauspielerischer Intensität und virtuoser Technik.

Mit ihrem Konzert der „Traummelodien“ begeistern die Musiker der Tschechischen Kammerphilharmonie die Freunde der klassischen Musik weltweit seit 25 Jahren durch ihr technisches Können, ihre musikalische Sorgfalt, ihre Leidenschaftlichkeit und durch ein perfekt aufeinander abgestimmtes Zusammenspiel aller Interpreten.

Sonnabend, 25. März, 19 Uhr, Kieler Schloss, Wall 74, Kiel. Karten für dieses besondere Erlebnis sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, an der Tickethotline CTS Eventim: 01806-570070 (gebührenpflichtig) oder auch online über www.eventim.de.