„Tag des Sports“ – Bewegung für alle

Zum Tag des Sports gehört auch ein umfangreiches Showprogramm mit Tanzvorführungen rund um das Haus des Sports. FOTO: LSV/THOMAS EISENKRÄTZER

Kiel. Unter dem Motto „Sport sehen, Sport erleben, Sport ausprobieren“ lädt der Landessportverband Schleswig-Holstein am 3. September zum „Tag des Sports“ in Kiel ein. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren sich zahlreiche Vereine, Verbände und Partner des Landessportverbandes rund um das „Haus des Sports am Winterbeker Weg, auf den umliegenden Straßen und in den Sporthallen sowie in der Moorteichwiese einem großen Publikum. Jährlich kommen über 30.000 Besucher zur größten Breitensportveranstaltung in Schleswig-Holstein, um all das zu erleben, was sonst hinter verschlossenen Sporthallentüren, auf Sportplätzen oder in Vereinsheimen stattfindet.

Beim Tag des Sports werden am Sonntag, 3. September, in Kiel 150 kostenlose Veranstaltungen angeboten,
so auch ein großes Fußball-Areal mit zahlreichen Aktionen auf den Moorteichwiesen. FOTO: FRANK MOLTER

Was wird geboten? 150 kostenlose Sport-, Spiel- und Bewegungsangebote für Jung und Alt, umfangreiches Bühnen- und Showprogramm auf drei großen Medienbühnen, ganztägiges Programm in vier Sporthallen, Sportwettkämpfe mit überregionaler Beteiligung (Boxen und Ringen), große Sport- und Spielwiese, Unser Norden – Inklusionspark (z.B. Rollstuhlsport und Goalball), Tanz- und Budosport-Meile mit Vorführungen und Möglichkeit zum Mitmachen, großes Fußball-Areal mit zahlreichen Aktionen, Charity-Lauf: Laufen/Walken für den guten Zweck – auch ohne Anmeldung, Mitmach-Gewinnspiel mit tollen Preisen. Was ist eigentlich Capoeira oder Quidditch? Cricket live sehen oder an einem Boxring stehen? Bubble-Soccer, Stabfliegen oder Karate ausprobieren? Am Sonntag, 3. September, ist all das beim Tag des Sports in Kiel möglich. Weitere Informationen unter www.lsv-sh.de/tagdessports oder bei facebook unter „Tag des Sports in Kiel“. Am Sonntag findet auch der Charity-Lauf im Rahmen des „Tag des Sports“ in statt. Gelaufen wird für das Projekt des Landessportverbandes „Kein Kind ohne Sport!“, das Kindern aus sozial benachteiligten Verhältnissen eine Vereinsmitgliedschaft ermöglicht. Die Förde Sparkasse spendet für jeden gelaufenen Kilometer 1 Euro. Es zählt also jeder Kilometer! Die Laufstrecke führt rund um die Kieler Moorteichwiese (Zugang von der Johann-Meyer-Straße) und beträgt 1,2 km. Sie kann beliebig oft gelaufen/gewalkt werden. Von 11 bis 17.30 Uhr kann gelaufen oder gewalkt werden. Start und Ziel befinden sich im Stadion der Moorteichwiese. Die Teilnahme ist den ganzen Tag lang möglich. Mitmachen kann Jeder gleich welchen Alters, egal ob vereinsgebunden oder nicht! Sie können als Einzelperson oder als Gruppe starten. Die Teilnahme ist kostenlos! Die ersten 100 Teilnehmer erhalten ein Laufshirt von Zippel ́s Läuferwelt gratis. Weitere 150 dieser Shirts werden im Laufe des Tages per Zufallsprinzip verschenkt! Zudem hat jeder Teilnehmer direkt nach dem Lauf/Walk mit einem Griff in die Losbox die Chance auf einen Gewinn – es warten tolle Preise. Anmeldung beim Landessportverband S.-H., Winterbeker Weg 49, Kiel, Tel. 0431/6486107, Fax -296, karsten.luebbe@lsv-sh.de. Aber auch ohne Anmeldung ist jeder an der Startlinie willkommen. ke