Laufen für den guten Zweck

Gemeinsam für eine gute Sache: Beim Alpen-Lauf in Hohwacht wird für jeden gelaufenen Kilometer 1 Euro an den UKSH Freunde- und Förderverein gespendet. FOTO: HFR

Hohwacht. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren findet Sonntag, 16. Juli, ab 10 Uhr der 5. Alpen-Lauf-Hohwacht statt.

Gemeinsam mit der Hohwachter Bucht Touristik GmbH engagiert sich der Frischemarkt Edeka Alpen – in diesem Jahr mit tatkräftiger Unterstützung des Sporthauses Gehrmann – wieder zugunsten des Universitäts-Klinikum Schleswig-Holstein (UKSH) bei einem Spendenlauf.

Für jeden erlaufenen Kilometer spenden die Veranstalter jeweils einen Euro. Mitmachen kann jeder, der Lust auf Sport und Bewegung hat.

Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Wählen dürfen die Teilnehmer zwischen einer fünf oder zehn Kilometer langen Strecke oder wer möchte, entscheidet sich für die Walking-Disziplin mit fünf Kilometern. Als Team starten können je mindestens drei Personen auf einer Distanz von fünf Kilometern.

Die durchschnittliche Zielzeit des Teams geht dann in die Wertung.

Alle Lauf-Strecken führen entweder einfach oder zweifach entlang der „Flunderroute“, mit dem Startpunkt beim Alpen Edeka Markt in der Seestraße.

Es geht durch den Wald am Buchholz entlang, dann über Alt-Hohwacht und anschließend an die Steilküste mit Blick aufs Meer, rund um das Genueser Schiff und zurück zum Startpunkt. Für Verpflegung mit Getränken und Obst ist im Zielbereich gesorgt.

Jeder Teilnehmer erhält einen Hohwachter Bucht-Beutel, gefüllt mit Infomaterial und Überraschungen. Nach dem Lauf und vor der Siegerehrung singt Kay Christiansen – das „beste DJ Ötzi-Double Deutschlands“ – für den guten Zweck.

Mit der Siegerehrung ab 12.30 Uhr beim Edeka Markt Alpen und der Scheckübergabe zugunsten des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) endet die sommerlich-sportliche Veranstaltung.

Anmeldungen sind noch am Mittwoch, 12. Juli, auf www.hohwachterbucht.de/hohwachtlauf.html, persönlich im Alpen Edeka Markt (Seestraße) oder in der Touristinformation Hohwacht möglich, Nachmeldungen am Starttag bis 8.30 Uhr. (ke)

Sonntag, 16. Juli, ab 10 Uhr, Startpunkt ist der Edeka Markt Alpen in der Seestraße in Hohwacht.