Handwerk mit bewusster Nachhaltigkeit

Die Aussteller der Bosauer Ateliertage am 28. und 29. Oktober stehen gemeinsam für bewusste Nachhaltigkeit im Handwerk. FOTO: HFR

Bosau. Im Zuge der Kampagne Atelier.Tage Holsteinische Schweiz veranstalten Nathalie und Josef Skultety von nahtur-design ein Workshopwochenende für die ganze Familie.

Insgesamt 12 Aussteller präsentieren Ihr Handwerk am 28. und 29. Oktober von 11 bis 18 Uhr in beiden historischen Fachwerkkaten in Bosau und laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Ob an der Nähmaschine aus einem mitgebrachten Leinenhandtuch ein Brotbeutel entsteht oder ein Herzkissen für die Kieler Herzkissen-Aktion genäht wird, ein eigenes T-Shirt mit Siebdruck zum neuen Lieblingsstück veredelt wird oder ein eigenes Springseil bei Knotenole an der Reeperbahn entsteht: Es wird ein spannender und kreativer Tag in Bosau.

Das Buchatelier Plön bietet einen Einblick ins Heften eines Notizbüchleins oder Erstellen eines Leporellos für Fotos und bei Renate Volksland wird auf Steinpapier gedruckt.

Heike Hoffmann zeigt mit Meerglasart, wie alte Glasscheiben zu neuen kunstvollen Objekten werden. Sie lädt zum gravieren und Lochen eines Glasstückes ein. Wer bislang noch nicht selber spinnt , kann nicht nur gegerbte Felle unterschiedlicher Schafrassen erwerben, sondern auch das Spinnen mit der Handspindel lernen.

Ein neues Hobby könnte auch das Bandweben sein, das in verschiedenen Techniken demonstriert wird. Wer es ausprobieren möchte, ist eingeladen an einem Gemeinschaftsband mitzuweben.

Für alle Aussteller und das Veranstalterpaar steht die bewußte Nachhaltigkeit im Fokus und daher werden auch in diesem Jahr verschiedene upcycling-Ideen gezeigt.

Leere Flaschen werden zu bunten Vasen und nahtur-design sammelt altes Leinen, und läßt daraus in Europas ältester Papiermühle original Büttenpapier schöpfen. Wer arbeitet und kreativ ist, bekommt Hunger und Durst und dafür sorgen leckere Burger, auch vegetarisch von Independent Burger und Kaffee vom coffeebike.

Der Eintritt ist frei, teilweise werden Materialkosten in den Workshops berechnet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen unter Tel. 0176/54379144 oder unter www.nahtur-design.de