Gemeinsam mit dem Rad um die Welt

Am Donnerstag, 18. Januar, berichten Anita Burghölzer und Andreas Hübl im Auto Centrum Lass in Kronshagen von ihrer spannenden Weltreise auf zwei Rädern.

Kiel. „Raus aus der Tretmühle und rauf auf den Drahtesel“, das sagten sich Anita Burgholzer und Andreas Hübl, als sie die weichen Bürosessel gegen zwei harte Fahrradsättel eintauschten.

In ihrer zweifach prämierten Reportage erzählen die Steyrer am Donnerstag, 18. Januar, im Auto Centrum Lass in Kronshagen von ihrem intensiven, einfachen Leben im Sattel. Sie gewähren einen tiefen Einblick in den Alltag eines „ganz gewöhnlichen“ Reiseradler-Paars, geprägt von Höhen und Tiefen, körperlichen und mentalen Herausforderungen, Beziehungsproben und einzigartigen Begegnungen mit fremden Kulturen, Menschen und großen Naturlandschaften. Seit Herbst 2013 sind Andreas Hübl und Anita Burgholzer mit ihrer Live-Reportage „Rückenwind – mit dem Rad um die Welt“ auf Vortragstournee. Das gleichnamige Buch ist im ausgesuchten Buchhandel und auf www.nandita.at erhältlich.

Donnerstag, 18. Januar, 19.30 Uhr, Auto Centrum Lass, Eckernförder Straße 201, Kiel. Karten im Vorverkauf für 12 Euro unter Tel. 0431/545580 oder events@autocentrum-lass.de und an der Abendkasse für 14 Euro.

Foto: hfr