Frühlingsausflug zu den Jungtieren

Die kleinen weißen Skuddenlämmer erkunden neugierig ihr Gehege. Im Wildpark Eekholt können Besucher sie dabei beobachten. FOTOS: WILDPARK EEKHOLT

Großenaspe. Mit den milden Temperaturen zieht der Frühling ins Land, es grünt und blüht überall, gelbe, weiße und blaue Frühblüher zaubern einen bunten Naturteppich, zartgelbe Zitronenfalter gaukeln durch die Luft – bei einem Ausflug in den Wildpark Eekholt können die Besucher die Natur hautnah erleben.

Auch bei den Ziegen gab es Nachwuchs.

Auch die Wildtiere sind bereits in Frühjahrslaune. So können bei einem Rundgang im Wildpark Eekholt die quirligen kleinen Frischlinge beobachtet werden, wie sie dicht an der Seite der Bache ihr Gehege erkunden. Die kleinen weißen Skuddenlämmer erfreuen kleine und großes Besucher und die entzückenden Zicklein lassen sich von den Kindern gerne streicheln. Im Tierbabyhaus kuscheln junge Meerschweinchen in ihrem Heunest, und die Kaninchenbabys sind einfach nur süß! Im Hühnerhaus werden bald die flauschigen Küken das Licht der Welt erblicken.

Bei den Seeadlern hat die Brutzeit begonnen. Auch der Habichtskauz sowie der mächtige Uhu, unsere größte Eule, sind jetzt beim Brüten zu beobachten. Die Glücksbringer, die Störche, haben sich ihre Nester eingerichtet und zwei Paare brüten am neu gestalteten Storchenteich. Diese schöne Anlage kann zur zur Fütterungszeit der Störche um 14.45 Uhr und gleichzeitig zu einer Ruhepause mit vielen kleinen Glückserlebnissen im Sonnenschein und lustig klappernden Störchen genutzt werden.

Die handaufgezogenen Füchse Fara und Fu sind am besten gegen 13 Uhr bei der Fütterung zu sehen, ebenso die flinken Baummarder ab 11 Uhr und die ebenfalls von Hand aufgezogenen Steinmarder ab 13.30 Uhr. Die Rothirsche haben ihre Geweihe abgeworfen, die Tiere bleiben aber nur kurze Zeit ohne ihren kapitalen Kopfschmuck. In ca. 100 Tagen wird ihr neues Geweih nachgewachsen sein – ein beeindruckender Vorgang. Die munteren Fischotter genießen die milden Temperaturen, spielen und toben zur Freude der Besucher im klaren Wasser. Die Fütterung hier ist täglich um 10.30 und 15 Uhr. Eine besonderes Erlebnis ist die tägliche Wolfsfütterung ab 15.30 Uhr.

Besonders faszinierend sind die falknerischen Flugvorführungen mit vielen Informationen zur Lebensweise unserer Greifvögel und Eulen und ihre Bedeutung im Ökosystem. Erleben Sie die Vögel täglich zu den Zeiten 11.30, 14 und 16 Uhr auf der Flugwiese (außer bei Regen).

Wildpark Eekholt, Eekholt 1, Großenaspe, www.wildpark-eekholt.de.