Federleicht durch die Botanik – Volierenschau im Botanischen Garten: Exotische Vögel in exotischer Pflanzenwelt

Kiel. Bunte Vögel aus Ozeanien, Amerika, Afrika und Europa werden für zwei Tage in der Ausstellung „Exotische Vögel in exotischer Pflanzenwelt“ zusammen mit den Pflanzen ihrer Herkunftsregionen im Botanischen Garten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zu sehen sein. Die Vogelfreunde Kiel bieten am Sonnabend und Sonntag, 6. und 7. Oktober, einen Einblick in die Welt fremdartiger Vögel.

Das Besondere dieser Schau ist, dass die Vögel, wo immer möglich, zusammen mit den Pflanzen ihres natürlichen Lebensraumes präsentiert werden können. Natürlich können Besucher inmitten der exotischen Sittiche, Papageien, Mövchen auch die schönsten Kanarienvögel und Wellensittiche kennen lernen. Gartenkustos Dr. Martin Nickol freut sich über die Zusammenarbeit mit den Vogelfreunden: „Meist unbeachtet gehen weltweit sehr viele Arten zurück oder sterben gar aus. Diese Schau führt uns allen vor Augen, was verloren geht, wenn immer mehr Tier- und Pflanzenarten verschwinden. Durch die Zusammenarbeit mit den Vogelfreunden können wir die Vielfalt und Farbigkeit der Vogel- und der Pflanzenwelt auf schönste Weise gemeinsam zeigen.“

Unter den rund 100 ausgestellten Vögeln ist auch ein gerade flügge gewordener Gelbbrust-Ara aus Südamerika, ein Schwarzohrpapagei, der Furchenschnabel-Bartvogel, Tauben- und Smaragdsittiche, Rußköpfchen, Rosa Kakadus, Smaragdglanzstare und Chinesische Nachtigallen. Die Exotenfreunde Itzehoe bringen erstmals seltene afrikanische Prachtfinken mit zur Ausstellung und verstärken so den Einsatz der Vogelfreunde Kiel. Die Vogelhalter geben Auskunft über Haltung, Pflege und Zucht.

Parkmöglichkeiten gibt es am Ende der Leibnizstraße, und im Wissenschaftspark an der Ecke Westring/Neufeldtstraße kann man bequem parken und zu Fuß über die Brücke schnell zu den Schaugewächshäusern gelangen.

„Exotische Vögel in exotischer Pflanzenwelt“. Botanischer Garten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Leibnizstraße. Öffnungszeiten am Sa und So jeweils 9.30 bis 17 Uhr. Eintritt 3, erm. 1 Euro, Kinder bis sechs Jahre frei. www.botanischer-garten-kiel.de