Ein Topmodel auf vier Pfoten

Ein Fotoshooting der etwas anderen Art: Bei Zoo und Angel Knutzen zeigten sich die Hunde von ihrer besten Seite. FOTO: ZOO UND ANGEL KNUTZEN

Kiel. Den Hund in seiner natürlichen Ausstrahlung und ganz authentisch darzustellen, ist eine große Herausforderung.

Am 7. Juli war der weltweit gefragte Hundefotograf Christian Vieler bei ZOO & Co. Knutzen zu Gast, um einzigartige Fotos von den Vierbeinern zu schießen. Bis zum 4. Juli konnten sich Hundebesitzer für die Foto-Roadshow „Bitte hecheln!“ – eine Aktion des Tiernahrungsherstellers JOSERA – bewerben, die Gewinner durften zum Shooting mit dem Profi. Bei Knutzen wurden professionelle Foto-Sets eingerichtet, in denen Fotograf und Hund sich austoben konnten. Christian Vieler hielt die Vierbeiner in ihren Lieblingsmomenten fest, nämlich wenn sie nach einem Leckerli schnappen. So fing er die einzigartigen Gesichtszüge jedes Hundes ein und zeigte ihre Emotionen und Leidenschaft ganz individuell. Bei den Hundeaktionstagen gab es neben den Fotos noch viele andere spannende Aktionen für Mensch und Hund, beispielsweise ein Glücksrad oder viele Schnäppchen auf Hundefutter und Reiseartikel. Ein weiteres Highlight war der Workshop „Der Trick mit dem Klick – wie kann ich meinen Hund erziehen“ unter der Leitung von Sabrina Cornils und mit insgesamt über 30 Teilnehmern. (ke)