Drei Tage Spiel, Spaß und Musik – Ascheberg feiert die Festtage direkt am Großen Plöner See

Vom 24. bis 26. August feiert Ascheberg die inzwischen sechsten Festtage am Großen Plöner See. Foto: hfr

Ascheberg. Vom 24. bis zum 26. August wird das Gelände rund um Liegewiese, Seglerhafen und Campingplatz in Ascheberg zur Festmeile mit Spiel und Spaß für Klein und Groß. Schnuppersegeln, Stand-Up-Paddling, Aussichtsfahrten in 30 Meter Höhe und ein buntes Unterhaltungsprogramm auf der VR Bank-Bühne – das sind nur einige der Highlights der sechsten Ascheberger Festtage.

Neu in diesem Jahr: Bereits am Freitag gibt es auf der großen Bühne auf der Liegewiese ein Musikprogramm. Zu Leckereien vom Grill und kühlen Getränken werden der Kieler Singer-Songwriter Malte Feldmann und die Shantyrock-Band „Wolf Barsch“ ab 20 Uhr für beste Stimmung sorgen. Auch Sven Jannsen ist in diesem Jahr wieder mit seiner faszinierenden „Feuer-Poi-Show“ dabei.

Am Sonnabend beginnt das Programm um 14 Uhr mit sportlichen Spielen um wertvolle Preise, gestiftet von Gehrmann Sport + Mode. Außerdem gibt es die Möglichkeit zu kostenlosem Stand-Up Paddling am Badestrand sowie Segel-Schnupperkursen bei den Ascheberger Seglern. Hinzu kommen Kinderschminken mit der Förde-Sparkasse sowie die Kinderprogramme vom Edeka Aktiv Markt Simone Welz, dem Sozialverband und Sven Jannsen mit seinen Pois. Die Firma Köhnemann bringt die Ascheberger und ihre Gäste auf 30 Meter Höhe und bietet ihnen einen perfekten Rundumblick auf Festgelände, Gemeinde und See.

Abends ab 20 Uhr präsentiert die „Hit Radio Show“ auf der VR Bank-Bühne ihr neuestes Programm. Live-Musik vom Besten – die Hits der 90er bis heute zum Tanzen oder Zuschauen bis spät in die Nacht. Die „Hit Radio Show“ mit ihren neun Musikern, die sich für jeden Titel perfekt in Szene setzen, gehört mittlerweile zu den Festtagen wie Ascheberg an den Plöner See.

Kulinarisch gibt es Leckereien vom Grill, türkische Pizza, und gekühlte Getränke. Geliefert werden die Waren auch dieses Mal wieder von Unternehmen aus der Region, Edeka-Simone Welz,der Fleischerei Fritze, der Bäckerei Beyer und Getränkespezialist Werner Hinz.

Am Sonntag klingen die Festtage schließlich ab 10 Uhr mit einem Festgottesdienst mit Taufe im See und einem Frühschoppen aus.