Casino – Das Mafia-Dinner-Musical

Kiel. „Casino – Das Mafia-Dinner-Musical“ serviert einen köstlichen Glücksspielabend für alle Sinne. Die Kieler Besucher des Mafia-Dinners folgen der Einladung des berüchtigten Dons Vittorio di Speranza in sein illegales Spielcasino im Chicago der 20er Jahre und zocken mit dem Don und seiner Mafia-Sippschaft beim Bingo oder Roulette um Millionen, während sie ein ausgesuchtes Vier-Gang-Menü genießen. Sie können sich zudem darauf freuen, wenn die stimmgewaltigen Mafiosi zu jeder Irrung und Wirrung den passenden Musical-Hit parat haben.

Herzlich Willkommen im Hinterzimmer des South Park Hotels, dem einzigen unterweltlich zugelassenen illegalen Spielcasino Chicagos. Für einen einzigen Abend darf hier um Millionen gezockt werden, bevor das Casino an einen anderen geheimen Ort weiterzieht. Don Vittorio di Speranza hat an alles gedacht, wenn er die hochkarätigen Unterwelt-Größen zum Spiel einlädt. So kann er seine Schulden begleichen, denn jeder der Gäste hat ihm den ein oder anderen Gefallen getan und möchte nun bezahlt werden. Es ist natürlich weit weniger schmerzhaft, sich von so vielen 1.000 Dollars zu trennen, wenn man gleichzeitig alles daran setzen kann, dass die Dollars auf ganz legal-illegalem Wege wieder in der eigenen Tasche landen. Eigens dafür hat der Don ein portables Roulette-Rad und ein nach seinen Maßstäben geeichtes Bingospiel für sein mobiles Casino anfertigen lassen.

Natürlich kommt auch die Tarnung nicht zu kurz. Offiziell ist die Ganovenschar zu einem Gesangswettbewerb eingeladen. Donna Lina, die bessere Hälfte des Dons, lässt dazu ein ausgewähltes Vier-Gang-Menü auffahren und hat die besten Sängerinnen der Stadt eingeladen, um die Gäste zu unterhalten und dem stets wachen FBI Sand in die Augen zu streuen. Dank Donna Linas Organisationstalent scheint alles wie am Schnürchen zu klappen. Kein Wunder, dass auch der Don und seine Famiglia an einem derart gelungenen Abend den passenden Musical-Hit zu jeder Situation auf den Lippen haben. Alles könnte so schön sein, aber dann… Unerwartete Besucher, überraschende Wendungen und zweifelhafte Deals drohen den Abend in einer Katastrophe enden zu lassen.

Ist das Desaster noch abzuwenden? Wer gewinnt den Gesangswettbewerb und wer knackt den Jackpot? Die Kieler können dies am Freitag, 10. Februar, im Steigenberger Conti Hansa herausfinden.

Freitag, 10. Februar, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Steigenberger Conti Hansa, Schlossgarten 7, Kiel, Tel. 0431/5115-0. Ticket DinnerMusical: Preis inkl. DinnerMusical und 4-Gang-Menü. Infos, auch zu den weiteren Aufführungen, Reservierungen und Buchungen: www.dinnermusicals.de, E-Mail: info@dinnermusicals.de, Tel. 06151/98009-12 oder direkt im Hotel.