Alpen-Abend mit Anekdoten und Fotos

Zwei Frauen, fünf Etappen, 700 Kilometer: Gabriele Reiß überquerte mit ihrer Freundin auf eigener Route die Alpen. FOTO: HEIKE KRÜGER

Kiel. Gabriele Reiß war bereits Großmutter, als sie sich auf die ungewöhnlichste Reise ihres Lebens machte: Gemeinsam mit einer Freundin überquerte sie in fünf Etappen auf einer eigenen Route die Alpen.

Ihre Erfahrungen möchte die Gelsenkirchenerin am Donnerstag, 16. November, mit den Kielern teilen: Ab 19 Uhr präsentiert sie im RBZ ihren Reisebericht „Steinreich, vogelfrei. Ein Weg wie kein anderer“. Reiß erzählt in ihrem Vortrag von Anstrengungen, Zweifeln, Angstüberwindung und Frauenfreundschaft. Außerdem zeigt sie Bildimpressionen ihrer Wanderung, bei der sie insgesamt 700 Kilometer zurückgelegt hat. Die Teilnahme am Abend mit Gabriele Reiß kostet acht Euro.

Anmeldungen nimmt die Förde Volkshochschule unter info@foerde-vhs.de, im Internet unter www.foerde-vhs.de oder unter Tel. 0431/9015200 entgegen.

Donnerstag, 16. November, ab 19 Uhr, RBZ Wirtschaft, Hörsaal N1.55, Westring 444, Kiel.