„alles bist DU“ – die erste ganzheitliche Messe zu Körper und Seele

Body-Talkerin Aika Kämpfer ist Organisatorin der ersten „alles bist DU“-Messe, die am 5. November in Hohenfelde stattfindet. FOTO: THORSTEN KÄMPFER

Hohenfelde. „alles bist DU!“ – unter diesem Motto präsentieren sich am Sonnabend, 5. November, von 10 bis 17.30 Uhr, erstmals in Hohenfelde vierzehn Aussteller aus den Bereichen gesundheitsfördernde und alternative (Heil-)Methoden, Wellness, ganzheitliche Lebensweise und Beratung. Menschen aus der Region und näheren Umgebung, die über ein vielfältiges ganzheitliches Angebot informieren, erwarten die Besucher. Außerdem bietet die „alles bist DU!“ ein spannendes Vortragsprogramm, Austauschmöglichkeit und ein „Ausprobieren und Erleben“ der Angebote in gemütlicher Atmosphäre des Hofes Grünberg. Die Idee kam der Organisatorin Aika Kämpfer bei ihrer eigenen Arbeit als Body-Talkerin. Aber eine Messe sollte es ursprünglich gar nicht werden. „Das war nicht geplant“, sagt Kämpfer, „es hat sich im Verlauf der Planung entwickelt und verselbstständigt.“ Eine überraschende, aber durchaus positive Entwicklung. „Ich fühle mich gut dabei und es bringt mir viel Spaß.“ Was eine Informationsveranstaltung werden sollte, hat sich zu einer Messe entwickelt: Um die Arbeit im alternativen Bereich näher vorzustellen und die Menschen zueinander zu bringen ist die „alles bist DU!“ als ganzheitliche Messe und Netzwerk entstanden. Der Grundgedanke der Initiatorin ist es, eine Art Plattform zu bieten für Interessierte, Praktiker und Netzwerker – daher wird es weitere Veranstaltungen dieser Art geben, um einen kontinuierlichen Austausch zu gewährleisten. „Eine ganzheitliche und gesunde Lebensweise rückt bei vielen Menschen immer weiter ins Bewusstsein. Viele Antworten die wir dabei suchen, schlummern bereits in unserem Inneren, können aber oftmals erst durch „Vermittler“ bewusst erkannt und als heilsam erlebt werden“, so die 39-jährige Hohenfelderin. Und was macht eine Body-Talkerin? „Ich gehe mit dem Körper ins Gespräch“, erklärt Kämpfer. „Body-Talk könne Ängste ausbalancieren, festgefahrene Gedanken und Blockaden lösen. Aber: „Alles macht der Körper selbst, da wir Selbstheilungskräfte mobilisieren. Die Kommunikation im Körper wird wiederhergestellt.“ Das Themenspektrum der „alles bist DU!“ – Messe umfasst Akupunktur/Akupressur (TCM), Bachblütentherapie, Body-Talk, Craniosacrale Therapie, Energetische Arbeit, Ernährung, Familienstellen, Farbberatung, Feng Shui, Gestalttherapie, Gesprächstherapie, Gewaltfreie Kommunikation, Homöopathie, Irisdiagnose, Lebensberatung, Hypnose, Naturkosmetik aus dem Meer, Ätherische naturreine Öle, Osteopathie, Paartherapie, Reiki, Quantenheilung, Jin Shin Jyutsu, Klangschalentherapie, Seminarangebote, Wellnessmassagen und viel „Meer“, denn am ostseenahen Veranstaltungsort gibt es nicht nur Seelennahrung sondern auch kleine gesunde Snacks. „Ich freue mich darauf und ich glaube, die Aussteller auch“, schließt Aika Kämpfer. ke