305. Schlosskonzert mit dem Ebonit Saxophonquartett

Das junge Saxophon-Ensemble Ebonit kommt für ein Schlosskonzert nach Plön. FOTO: MARCO BORGGREVE

Plön. Mit dem Ebonit Saxophonquartett aus Amsterdam kommt am 20. November ein junges, hoch inspiriertes und ambitioniertes Saxophon-Ensemble, das der Kammermusikwelt durch kreative Programme und eindrucksvolle Interpretationen seine ganz persönliche Note verleihen will. Die Mitglieder des Quartetts studierten an der niederländischen Streichquartettakademie NSKA, wo es von international renommierten Pädagogen betreut wurde. Es gibt weltweit wohl keine Saxophon-Formation, die eine derart profunde Ensemble-Ausbildung erhalten hat. Prompt gewann das Ebonit Saxophonquar-tett in der vergangenen Saison mehrere Wettbewerbe mit dem 1. Preis und tourte als „Dutch Classical Talent“ durch die gesamte Niederlande. Inzwischen setzt Ebonit zu einer internationalen Karriere an, spielt erst Konzerte auch im Ausland, darunter auch auf renommierten deutschen Festivals. Die Debüt-CD erschien bereits im letzten Jahr mit Meisterwerken aus der Wiener Klassik, Spätromantik und Moderne. Zum Plöner Schlosskonzert bringt das Ebonit Saxophonquartett die Noten für bearbeitete Quartette von Mozart, Mendelssohn, Dvorak und Piazzolla mit. Ein „Muss“ für alle Fans des Saxophon-Klanges, aber auch für die Liebhaber feinster Kammermusik! Das Pförtnerhaus Schloss Plön hat für den Konzertabend ein spezielles Konzert-Menü zusammengestellt, das für 31 Euro pro Person unter Tel. 04522/7446460 hinzugebucht werden kann. Die Fielmann Akademie Schloss Plön bietet den Konzertbesucher am 20. November außerdem um 17.30 und 18.30 Uhr eine exklusive und kostenfreie Schlossführung (45 bis 60 Minuten) an. Um Anmeldung unter Tel. 04522/8010 bis zum 19. November wird gebeten.

Montag, 20. November, ab 19.30 Uhr, Rittersaal der Fielmann Akademie Schloss Plön. Eintritt: 22,50 Euro, ermäßigt 18 Euro und Familienkarten 50 Euro. Vorverkaufsstellen: Tourist Info Großer Plöner See, Bahnhofstr. 5, Tel.: 04522/50950 oder Buchhandlung Schneider, Lübecker Str. 18, Tel.: 04522/ 749900